indigoteam®

Kristian Vogelberg

Your Song 2go

Kindergeflüster

Rolf Rötgers

Künstler / Releases

Kontakt / Impressum


Booking:

Rolf Rötgers Acoustic Tour

Im Diesseits vom Jenseits




f a i r - t r a d e - m u s i c l a b e l



„In 15 Sekunden vom Mischpult in den Hühnerstall" lautete unser Slogan, als wir das musiclabel indigoteam im Januar 2004 gründeten.

Auf diesem alten Hof im Oldenburger Land starteten wir das Fair-Trade-Projekt, mit dem wir als Musiker für Musiker einen weltweiten digitalen Vertrieb aufgebaut haben. Mittlerweile vertreten wir über 50 Bands und Einzelinterpreten mit mehr als 100 Alben aus unterschiedlichsten Genres.

Wir können euch drei unterschiedliche Modelle eines unkomplizierten Labelanschlusses anbieten. Von den Verkaufserlösen schütten wir 60% an unsere Künstler aus.



Labelcode für eure Produktionen
Ihr erhaltet unseren Labelcode für eure Produktionen gegen eine kleine Gebühr von 12,00 Euro netto. Ohne Labelcode wird eure Musik bei vielen Rundfunksendern nicht gespielt. Dafür erhalten wir zwei Freiexemplare für unser Archiv.

Für Version 1 schließen wir einen Vertrag über die Nutzung des indigoteam Labelcodes. Darin bestätigen wir, dass wir keine Vervielfältigungs- und Vertriebsrechte an den vertragsgegenständlichen Aufnahmen besitzen und auf Gewinnanteile aus Verkäufen jeglicher Art verzichten.



Weltweiter digitaler Vertrieb
Wir distributieren eure Musik digital weltweit auf alle relevanten Musikportale wie iTunes, 7digital, Amazon und andere. Eure Alben müssen nicht in einem Presswerk hergestellt sein. Es genügen zwei selbstgebrannte CDs.

Bei dieser Version fallen einmalig Kosten von 15,00 Euro an für die Encoding- und Einstellgebühren sowie 15,00 Euro für die Bereitstellung eines EAN-Codes und der ISRC-Codes. Die physikalischen Produktions- und Vertriebsrechte bleiben bei den Künstlern.



Non-Profit-Projekt

indigoteam ist Partner des "charity music" Projektes, einer gemeinsamen Aktion unseres Fair-Trade-Labels und engagierter Bands zugunsten von playandhelp e.V.

Dabei werden „charity music“ Alben für einen guten Zweck digital veröffentlicht und weltweit an alle relevanten MusikDownload-Shops ausgeliefert.

Die Künstler stiften ihre Tantiemen aus den Track-Verkäufen. Die Einnahmen werden von playandhelp e.V. zu 100% an humanitäre Projekte vergeben.

Die Urheber- und Produktionsrechte sowie alle Vertriebs-, Veröffentlichungs- und Nutzungsrechte der verwendeten Songs bleiben bei den Künstlern und können parallel uneingeschränkt für andere Projekte genutzt werden.

Mehr Informationen erhaltet ihr auf

Version 3 kann separat lizensiert oder mit den Versionen 1 und 2 kombiniert werden. Falls euch von unseren Angeboten etwas zusagt und ihr über unser Label vertreiben möchtet, nehmt bitte einfach per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit uns auf.